Rüstung

Hier stehen Informationen zum Rüstzeug, das für den Freikampf sinnvoll oder notwendig ist.

Gambeson

Gambeson

Ein Gambeson ist ein polsterndes Schutzgewand, das unter Kettenhemd oder Lamellenpanzer getragen wird. Es dient dazu einem Treffer, der nicht ganz so sanft ausgefallen ist, die Wucht zu nehmen. Ein Gambeson ist nach einem Helm und guten Handschuhe meist das nächste Ausrüstungsstück, das angeschafft wird, weil es guten und sicheren Schutz bietet.

 

 

 

Helm

P1080617

Ein Helm bietet Schutz vor unabsichtlichen Kopfschlägen und beim Fallen. Aus Sicherheitsgründen gibt es bei uns eine Helmpflicht. Wer bei uns einmal mittrainieren möchte, kann gerne einen BMX-Helm o.ä. mitbringen. Wir stellen anfänglich auch Helme für Anfänger zur Verfügung bis ein eigener Helm angeschafft wird, aber wir haben natürlich nicht für jede Kopfgröße etwas Passendes da.

 

KettenhemdKettenhemd

Ein  Kettenhemd wird über einem Gambeson getragen und bietet Schutz vor festen Schlägen und Stichen. Es gibt dem Kämpfer einen Lebenspunkt mehr, d.h. ein Kämpfer mit einem Kettenhemd hat vier Trefferpunkte.

Lamellenpanzer Lamelle

 

 

 

 

Lamellenpanzer

Ein Lamellenpanzer wird ebenfalls über einem Gambeson getragen und bietet Schutz vor festen Schlägen und Stichen. Durch die Stabilität der Lamellen und die körpernahe Form ist ein Lamellenpanzer sehr angenehm zu tragen. Er gibt dem Kämpfer einen Lebenspunkt mehr, d.h. ein Kämpfer mit eniem Kettenhemd hat vier Trefferpunkte.